Close

Brand Story

Made For Friends  –  Made For Good Times

Warum heißt die Bekleidungsmarke Zimtstern eigentlich Zimtstern? Zunächst als witzige Idee gedacht, war schnell klar, dass die Zimtsterne aus dem Backofen, im übertragenen Sinn, die gleichen Ingredienzen haben:

Beste Zutaten, die unbedenklich für die Umwelt sind und mit höchster Qualität verarbeitet werden, ein besonderes Design mit exotischer Gewürznote und eine alpine Herkunft.  Aber vor allem gemacht für Freunde.

So sollen unsere Zimtstern-Produkte irgendwie auch Genussmittel sein, denn wir wollen, dass Ihr mit unseren Produkten Spaß in der Natur habt, die Berge genießen könnt und darin gut ausseht – egal ob auf dem Trail, im Tiefschneehang oder im Café.  So war es in den Anfängen von Zimtstern Mitte der Neunziger Jahre und so ist es auch noch heute.

Drei Dinge sind uns wichtig

ArrowDown

Funktion & Qualität

Unsere Produkte müssen auch in extremen Bedingungen optimal funktionieren, deshalb verwenden wir nur Materialien mit den besten technischen Eigenschäften und verarbeiten diese so, dass Ihr lange Freude daran habt.

Design

Das Zimtstern Design ist einfach gehalten und zweckorientiert, aber mit überraschenden, sinnvollen Details versehen und hat einen lässigen Look.

Nachhaltigkeit

Wir begnügen uns nicht damit, nur irgendwelche grünen Labels auf unsere Produkte zu kleben. Wir haben unsere gesamte Produktion in einer Produktionsstätte gebündelt, wo wir selbst auch wissen, dass es höchste Qualitäts- und höchste Sozialstandards gibt, die regelmäßig überprüft werden und es zu keiner Umweltbelastung durch die Herstellung unserer Produkte kommt. Bei der Auswahl unserer Stoffe achten wir auf die Zertifizierung nach ökologischen Standards.

Life is a trail… ride it your style.